Questo sito utilizza i cookies. Alcuni dei cookies che noi utilizzaimo sono essenzialmente parter del sito.Potete cancellare o bloccare tutti i cookies di questo sito, ma parte di questo sito potrebbe non funzionare bene. Altre informazioni sono disponibili sulla nostra privacy policy.

Nachhaltigkeit bedeutet in erster Linie, sich um die Zukunft zu sorgen, deshalb achten wir für unser Wachstum auf den Gesichtspunkt der Umweltverträglichkeit und versuchen, ein langfristig nachhaltiges Entwicklungsmodell zu erstellen, das umweltfreundlich ist und eine höhere Lebensqualität sichert. Für uns selbst und für unseren Planeten.

Bereits seit einiger Zeit hat Carind den Weg der Green Economy eingeschlagen und ist seit mehreren Jahren in der Erzeugung „grüner“, erneuerbarer Energie für den Eigenverbrauch tätig. Auf der überdachten Fläche des Werks in Arpino sind 1507 Solarzellen mit einer Leistung von 352 kW installiert, die saubere Energie garantieren und gleichzeitig den Energieverbrauch reduzieren. Außerdem hat das Unternehmen sowohl innen als auch außen und auf den Abstellflächen rings um das Werk die gesamte bestehende Beleuchtungsanlage mit neuen LED-Beleuchtungskörpern ausgestattet.

Das Engagement und die Ernsthaftigkeit, mit denen Carind aktiv an der Reduzierung der Umweltauswirkungen teilnimmt, werden nicht nur von den Produktionsmodellen bezeugt, die die Menschenrechte, die Regenerationsfähigkeit der Erde und das Wohl der Gemeinschaft achten, sondern auch vom integrierten Qualitäts-/Umwelt-/Sicherheitsmanagementsystem gemäß den Anforderungen der Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und BS OHSAS 18001. Über diese Zertifizierungen hinaus besitzt das Unternehmen die FSC® Mix and FSC® Recycled Zertifizierung, die die Herkunft des Holzes oder des Papiers bescheinigt.

Carind erreichte ein weiteres, wichtiges Ziel im Bereich der Zertifizierungen und erhielt das EU-Ecolabel, das an einer breiten Reihe von Produkten angebracht wird. Daher wurde eine Neugestaltung der die Produktlinien betreffenden Etiketten geplant, um diese neue Zertifizierung hervorzuheben.
Das EU-Ecolabel ist ein Umweltetikett, das auf einem System von Auswahlkriterien auf wissenschaftlicher Grundlage beruht und die Beachtung umweltfreundlicher Kriterien und geringere Umweltauswirkungen im gesamten Lebenszyklus des Produkts garantiert.
Das Gütesiegel „Ecolabel“ garantiert:

  • umweltfreundliche Qualität, durch die Sicherung der Transparenz von der Rohstoffbeschaffung bis zur Entsorgung und Wiederverwertung;
  • Qualität der Leistungen, durch Beurteilung der Effizienz der zertifizierten Produkte im Vergleich zu den konventionellen Produkten;
  • geringere Umweltauswirkungen und geringerer Energieverbrauch in den Produktionsphasen;
  • mehr Garantien für die Verbraucher.

Die Entscheidung für umweltverträgliche Konsumgüter ist eine Lebenseinstellung, ein Zeichen für Reife und Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf die Umwelt.

Die Firma Carind S.r.l. ist sich außerdem der Bedeutung einer Sozialpolitik bewusst, die die körperliche und psychische Integrität ihrer Arbeitnehmer schützt, die Mitarbeiter als eine strategische Ressource betrachtet, die Beachtung ihrer Rechte garantiert und ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung unter Achtung der Würde und der Rechte des Menschen fördert. Aus diesen Gründen verpflichtet sich Carind, alle Maßnahmen zu ergreifen, um einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz mit sozialer Verantwortung unter Beachtung der geltenden regionalen und nationalen Rechtsvorschriften zu gewährleisten.

Carind möchte seinen Kunden nicht nur Produkte von hoher Qualität bieten, sondern kümmert sich auch um die Art der Verarbeitung, um die Umweltauswirkungen auf ein Minimum zu begrenzen. Ein zertifiziertes Unternehmen steht für Qualität, Garantie für die Kunden und Rücksicht auf die Umwelt.

Laden Sie das Dokument zur Integrierten Richtlinie herunter